Reiterhosen

Die Evolution ist die Ursache


Unerwünschte Polster an Beinen und Po haben oft einen evolutionären Hintergrund. Mögliche Lösung: Fettabsaugung.
Reiterhosen, ein fülliger Po und breite Hüften - Schönheitsmakel, die betroffenen Frauen manchmal sogar schlaflose Nächte bereiten. Ob Radikaldiät, Fitnesstraining oder Massagen: Keine Möglichkeit wird ausgespart, um sich dieser unschönen Fettpolster zu entledigen. Aber woher kommen diese unerwünschten Verformungen? Gibt es dafür einen Grund? Genau dieser Frage sind polnische Mediziner der Universität von Wroclaw nachgegangen.

Keine Laune der Natur


Das Ergebnis: Was unschön aussieht, hat durchaus seinen biologischen Nutzen. Die Fettpolster sind keinesfalls eine Laune der Natur, sondern erleichtern Schwangeren das Laufen. Die unerwünschten Polster fungieren als Gewichte und sollen das Ausbalancieren ermöglichen.

Polster dienen als Gewichte


Das Prinzip ist ganz einfach: Bei schwangeren Frauen verlagert sich der Körperschwerpunkt nach vorne und nach unten. Ohne ein entsprechendes Gegengewicht wäre ein aufrechter Gang mühselig und kräftezehrend. Die Lösung: Fettpölsterchen an Po und Beinen, die als Gegengewicht dienen. Was wie eine Laune der Natur wirkt, bekommt damit einen evolutionären Hintergrund, mit dem sich Frau aber keinesfalls abfinden muss.

Fettabsaugung


Helfen weder Diät noch Sport, den Polstern zu Leibe zu rücken, kann eine Fettabsaugung Abhilfe schaffen. Die gängigste Technik, der Evolution ein Schnäppchen zu schlagen, ist die Liposuktion. Mit der Liposuktion ist es in der modernen Medizin möglich den Frauen, mit denen es die Natur "zu gut" gemeint hat, zu helfen und ihnen mit einem chirurgischen Eingriff ein gesundes Selbstbewusstsein zu verschaffen.

Quelle: Medical One

Mehr zum Thema:

Drucken Drucken | Weitersagen Seite senden | Feedback Feedback | Seite bewerten Bewerten
Service

Schönheits-OPs

Schönheits-OPs

Effektive Vor- und Nachbehandlung

Nasenoperation

Nasenoperation

Weniger schlimm als angenommen

Stirnlift

Stirnlift

Dem Alter die Stirn bieten

Augenpartie

Augenpartie

Erste Zeichen der Hautalterung

Faltenbehandlung

Faltenbehandlung

Jung aussehen in jedem Alter

Bauchstraffung

Bauchstraffung

Die Rettung bei überdehntem Gewebe

Männerkörper

Männerkörper

Kein Gramm Fett zuviel

Ästhetische Chirurgie

Ästhetische Chirurgie

Qualität und Sicherheit

Experteninterview

Experteninterview

Schönheitskliniken mit TÜV-Qualität

Experteninterview

Experteninterview

Die chirurgische Faltenbehandlung

Tipps zur Brustvergrößerung

Tipps zur Brustvergrößerung

Schöne Brust ohne Frust

Brustvergrößerung

Brustvergrößerung

Zufriedener durch schönen Busen

Fettabsaugung

Fettabsaugung

Die schnellste Diät der Welt