Wellness-Pflege

Auch Füße wollen verwöhnt werden


Sinnliche Wellness-Fußpflegen - gönnen Sie sich mal eine Behandlung der besonderen Art. Unsere Füße haben es verdient!

Wellness für die Füße


Sie haben ein ausgeprägtes Körper-Fuß-Bewusstsein, den 6.Sinn für Schönheit und den 7. Sinn für die Voraussetzungen, die geschaffen sein müssen, damit Schönheit an den Füßen auch sichtbar wird und die Pflege das Wohlbefinden garantiert: professionelle Fußpfleger mit Wellness-Garantie!

Viele der auf dem Markt angebotenen Wellness-Dienstleistungen halten jedoch nicht, was sie versprechen. Deshalb sollten Sie für sich erst mal definieren, was Sie sich von einer Wellness-Fußpflege erhoffen, bzw. Wellness-Angebote genauestens unter die Lupe nehmen, damit Sie in professionellen Händen, denen Ihrer Fachfußpflege mit Wohlfühlanspruch, auch wirklich entspannen können.

Anwendungen


Das (und vielleicht noch mehr) dürfen Sie erwarten, wenn Sie den Gang zur Fußpflege einfach mal zum "Wellness-Tag" des Fußes machen:

AromafußbäderÄtherische Öle, wie z.B. Orangen-, Baldrian-, Melissen-, oder Lavendelöl, werden mit einem lauwarmen Basisfußbad gemischt. Sie sorgen für pure Entspannung. Ätherische Öle können darüber hinaus in der Aromalampe als Raumbeduftung eingesetzt werden und somit auch über diese Schiene zum Wohlbefinden beitragen.
EntspannungsmassageEine Entspannungsfußmassage kann Ihrer Seele Flügel verleihen, sofern Sie loslassen können. Relaxen wie im Reich der Mitte mit Bewegungen aus Streichen und Streicheln sind Balsam für Ihre Fuß-Seele.
Indianische MassageEinen kleinen Energieschub bringt eine Indianische Massage, die eigentlich keine Massage im ursprünglichen Sinne ist. Hier werden Energiepunkte (ähnlich wie bei der Reflexzonenmassage) aktiviert. Beginnend an den Zehenspitzen, die an beiden Füßen immer gleichzeitig gehalten werden, geht es über die Ferse (Fersendehngriff) bis hin zum gesamten Fuß, der langsam ausgestrichen wird. Ein Erlebnis der besonderen Art.
Fußmasken und -packungenSpezialbehandlungen sind es, was Wellness wirklich ausmacht. Lassen Sie sich von Ihrer Fachfußpflege doch mal "maskieren und verpacken", z.B. mit einer Fußmaske. Bereits die Ägypter und später auch die Griechen und Römer setzten Masken in kosmetischen Bereichen ein. Das Maskenprodukt, oftmals auf Cremebasis, wird auf den gereinigten Fuß aufgetragen und wirkt ca. 15-20 Minuten ein und auch nach, wenn die Schicht wieder trocken abgenommen wird.

Eine Fußpackung hingegen verändert die Konsistenz nicht. Sie bleibt elastisch und wird feucht wieder abgenommen. Inhaltsstoffe wie Olivenöl und Seidenproteine bieten der Fußhaut geschmeidige Feuchtigkeitspflege auf höchstem Niveau.

Auf Wärme und Musik gebettet, in einem Erlebnisambiente der besonderen Art, liefern diese Programme reinstes Wohlbefinden. Steigt man dann in den Schuh, so läuft es sich wie auf einem Meer aus Watte. Und das Ergebnis sind Füße wie Samt und Seide.

Luxus-Wellness-Fußpflegen mit Stil, die Ihrem Bedürfnis nach sinnlicher Ruhe und luxuriöser Auszeit entsprechen - so ist Fußpflege längst nicht mehr Pflichtprogramm, sondern hat sich zum "Termin" mit Spaßcharakter etabliert.

Autorin: Ursula Schneider

Mehr zum Thema:

Drucken Drucken | Weitersagen Seite senden | Feedback Feedback | Seite bewerten Bewerten
Service

Perfekt inszeniert

Perfekt inszeniert

Flirtfaktor "schöne Füße"

Kalte Füße

Kalte Füße

So heizen Sie richtig ein

Herbstpflege

Herbstpflege

Regeneration gestresster Füße

Sommerpflege

Sommerpflege

Füße sandalenfähig machen

Füße verwöhnen

Füße verwöhnen

Gut zu Fuß dank intensiver Pflege

Fußnägel

Fußnägel

Die Krönung gepflegter Füße

Podologengesetz

Podologengesetz

Profis an die Füße