Abnehmen

Schlank werden ohne Diät


Abnehmen geht auch ohne Diät! Mit diesen Tricks erreichen Sie dauerhaft Ihre Wunschfigur – und das ohne Hungern!
Jeder, der schon mal abnehmen wollte, kennt das: Man lässt sich von einer Radikaldiät hinreißen, um dann gleich danach alles wieder zuzunehmen und noch zwei Kilo obendrauf. Warum stellen Sie nicht einfach Ihre Ess- und Lebensgewohnheiten so um, dass überschüssige Kilos keine Chance haben? Diese Tricks helfen Ihnen auf die Sprünge.

Wirklich abnehmen wollen


Sind Sie sich sicher, dass Sie abnehmen wollen? Oder können Sie mit den paar Kilos mehr doch ganz gut leben? Überlegen Sie sich sehr gut, ob Sie wirklich abnehmen wollen und warum. Eins ist klar: ohne einen guten Grund abzunehmen haben Sie nicht die nötige Motivation. Und ohne Motivation geht gar nichts. Auch beim Abnehmen.

Realistische Ziele stecken


Verlangen Sie nicht zuviel von sich. Je intensiver Ihr Abnehm-Programm ist, je schneller geben Sie wieder auf. Laufen Sie nicht gleich zehn Kilometer pro Tag und essen nur noch Reis, Obst und Gemüse, um dann pro Woche vier Kilo abzunehmen. Laufen Sie stattdessen dreimal die Woche eine halbe Stunde, essen nach 18 Uhr nur noch Obst und peilen ein Kilo pro Woche an. Das dauert zwar länger, ist aber leichter durchzuhalten und viel effektiver.

Knackige Snacks


Wenn Sie der Heißhunger überfällt, greifen Sie zu rohen Gemüse, Obst oder einer Tasse Gemüsebrühe. Das hat kaum Kalorien, kein Fett und stillt den Heißhunger.

Ernährung umstellen


Ideal zum Abnehmen ist eine ausgewogene Mischkost. Am Tag sind 40-50 Gramm Fett und 1000 bis 1200 Kalorien erlaubt.

Viel trinken


Mit täglich mindestens zwei Litern Mineralwasser oder ungesüßten Kräuter- oder Früchtetees halten Sie den Stoffwechsel auf Trab. Außerdem dämmt viel Flüssigkeit das Hungergefühl.

Langsam essen


Wenn Sie langsam essen, essen Sie automatisch weniger. Das liegt daran, dass es etwa zehn Minuten dauert, bis das Gehirn ein Sättigungsgefühl wahrnimmt.

Regelmäßig essen


Nehmen Sie regelmäßig über den Tag verteilt mindestens fünf Mahlzeiten zu sich. Dadurch bleibt der Blutzuckerspiegel oben, und Sie bekommen keine Heißhungerattacken.

Nicht auf alles verzichten


Wenn Sie sich vornehmen, ganz auf Ihre Lieblingsschokolade zu verzichten, bekommen Sie garantiert bald eine Schokoladenheißhungerattacke und essen dann eine ganze Tafel auf einmal. Gönnen Sie sich stattdessen einen Riegel am Tag und genießen Sie diesen in vollen Zügen.

Ausdauersport


Killen Sie Ihre Fettdepots mit drei bis vier Einheiten sanftem Ausdauersport pro Woche. 2000 zusätzlich verbrannte Kalorien pro Woche sind optimal. Trainieren Sie bei einem Puls zwischen 120 und 140, da hier am meisten Fett verbrannt wird. Ideale Sportarten sind Walking, Joggen, Radfahren, Inlinern und Schwimmen.

Mehr zum Thema:

Drucken Drucken | Weitersagen Seite senden | Feedback Feedback | Seite bewerten Bewerten
Service

Fit mit Algen

Fit mit Algen

Maritime Nahrungsergänzung

Abnehmen

Abnehmen

Schlank durch Pflaster

Zecken/Tipps

Zecken/Tipps

Unversehrt durch den Sommer

Sonnenbrand

Sonnenbrand

Die Schattenseite der Sonne

Zecken

Zecken

Kleine Vampire ganz groß

Training nach Puls

Training nach Puls

Immer auf sein Herz hören

Aloe Vera-Saft

Aloe Vera-Saft

Zaubertrunk aus der Wüste

Inline Skating

Inline Skating

Idealer Mix aus Spaß und Sport

Heilfasten

Heilfasten

Frühjahrsputz für den Körper

Frühjahrsmüdigkeit

Frühjahrsmüdigkeit

Fit wie ein Faultier

Vitaminübersicht

Vitaminübersicht

Von A bis ...

Zahnpflege

Zahnpflege

Basis für ein strahlendes Lächeln

Impfschutz

Impfschutz

Infektionen im Keim ersticken

Gesunde Ernährungstipps

Gesunde Ernährungstipps

Du bist, was Du isst

Cellulite & Muskeln

Cellulite & Muskeln

Auf die Dauer hilft nur Power