Hals & Dekolleté

Augenweide weiter Ausschnitt


Im Frühling sind ausgeschnittene Oberteile angesagt. So wird Ihr Dekolleté zu einer Augenweide ohne Gleichen.
Weit ausgeschnittene Oberteile betonen die Weiblichkeit und sind sexy. Zeigen auch Sie gerne Dekolleté? Dann sollten Sie die empfindliche Haut an dieser Stelle besonders gut pflegen. Denn Hautunreinheiten und schlaffes Gewebe kommen bei einem Trägertop gar nicht gut.

Pflegebedürfnisse


Die Haut an Hals und Dekolleté ist nicht nur sehr dünn, sie hat auch weniger Talgdrüsen als andere Körperpartien. Deshalb produziert sie wenig eigenes Körperfett und leidet an einem Mangel an Spannkraft und Elastizität. Aus diesem Grund können sich hier frühzeitig Falten bilden.

Intensive Sonneneinstrahlung im Sommer oder Schals und Rollkragenpullover im Winter reizen die Haut zusätzlich.

Damit Hals und Dekolleté möglichst lange straff und attraktiv bleiben, sollten Sie dieser Region bei der täglichen Körperpflege große Aufmerksamkeit schenken.

Tägliche Pflege


Beziehen Sie die Pflege von Hals und Dekolleté in Ihre tägliche Gesichtspflege ein. Reinigen Sie diese Region sanft mit Ihrem Gesichtsreinigungsprodukt. Tragen Sie anschließend eine spezielle Hals- und Dekolletécreme auf, die Sie mit streichenden Bewegungen von unten nach oben sanft einmassieren.

Die Kosmetikindustrie bietet eine breite Palette an Spezialprodukten, die auf die Bedürfnisse der Hals- und Dekolleté-Haut abgestimmt sind. Sie straffen und kräftigen und gleichen den natürlichen Mangel an Körperfett aus.

Achtung beim Sonnenbad: Hals und Dekolleté sind sehr empfänglich für Sonnenbrand und brauchen ein Sonnenschutzprodukt mit extra hohem Lichtschutzfaktor.

Spezialpflege


Verwöhnen Sie Hals und Dekolleté einmal in der Woche mit einer extra Portion Pflege.

Bereiten Sie die Haut zunächst mit einem sanften Peeling auf die Pflege vor, um abgestorbene Hautschüppchen zu entfernen. So wird die Aufnahme von Wirkstoffen optimiert und die Haut außerdem schön zart.

Tragen Sie anschließend eine spezielle Dekolleté-Creme dick auf und massieren diese ein. Bedecken Sie die Partie mit einer Frischhaltefolie und lassen sie etwa 30 Minuten einwirken. Anschließend vorsichtig abwaschen oder mit einem Kosmetiktuch abnehmen. Alternative: Drei Esslöffel Weizenkeimöl mit der gleichen Menge Honig mischen, auftragen, mit einem feuchten, warmen Tuch abdecken und ein trockenes Tuch darüber legen.

Wahre Wunder wirkt eine Dekolleté-Behandlung in einem Kosmetikinstitut. Mit Dampfbädern, Masken, Modellagen und Massagen macht die Kosmetikerin aus Ihrem Dekolleté eine Augenweide ohne Gleichen.

Highlights


Die Krönung und ein Muss für Partys: Cremes oder Lotionen mit leichtem Schimmereffekt. Damit setzen Sie Ihr Dekolleté perfekt in Szene und kaschieren ganz nebenbei kleine Hautunreinheiten und Fältchen.

Mehr zum Thema:

Drucken Drucken | Weitersagen Seite senden | Feedback Feedback | Seite bewerten Bewerten
Service

Perfekt inszeniert

Perfekt inszeniert

Flirtfaktor "schöne Füße"

Wellness-Pflege

Wellness-Pflege

Auch Füße wollen verwöhnt werden

Kalte Füße

Kalte Füße

So heizen Sie richtig ein

Herbstpflege

Herbstpflege

Regeneration gestresster Füße

Hautpflege

Hautpflege

Auf Herbst umstellen

After-Sun-Pflege

After-Sun-Pflege

Cool Down für die Haut

Fettige Haut

Fettige Haut

Konsequente Pflege erfordert

Medical Beauty

Medical Beauty

Kleine Moleküle - große Wirkung

Schminken

Schminken

"Sommerfestes" Make-up

Sommerpflege

Sommerpflege

Füße sandalenfähig machen

Selbstbräuner

Selbstbräuner

Gefahrlos braun

Bräunungstypen

Bräunungstypen

Schokoladenbraun oder Krebsrot?

Haare und Sonne

Haare und Sonne

Spezialpflege unerlässlich

Dehnungsstreifen

Dehnungsstreifen

Wieder bikinifähig dank Hightech

Sonnenschutz

Sonnenschutz

Bräunen ohne Risiko