Wellness-Musik

Die geheime Macht der Klänge


Gestresst? Dann versuchen Sie mal abzuschalten, indem Sie die Stereoanlage einschalten. Musik ist mehr als Unterhaltung!
Musik hat eine nachweisbare Auswirkung auf das gesamte Energiefeld des Menschen. Spezielle Tonfarben und Musikrhythmen wirken ausgleichend und harmonisierend auf das vegetative Nervensystem.

Innere Rhythmen


Chronobiologische Forschungen haben ergeben, dass der menschliche Organismus über eine hochdifferenzierte Zeitgestalt verfügt, die aus zahlreichen rhythmischen, musikadäquaten Strukturen aufgebaut ist. Es wurden u.a. zelluläre Rhythmen, Organrhythmen sowie Organismusrhythmen festgestellt. Einige sind uns bewusst, z.B. der Herz- und Atemrhythmus.

Diesen Rhythmen ist der Organismus nicht passiv unterworfen, vielmehr hat er diese Ordnung verinnerlicht. Er kann sie aber auch selber "beeinflussen" - mit Hilfe der Musik.

Der Einfluss von Musik


Der gezielte Einsatz von Musik beeinflusst die Stimmung und die subjektive Befindlichkeit. Allerdings geht nicht jede Musik sofort auf unsere Stimmungslage ein. Viele Menschen finden Meditations- und Entspannungsmusik einschläfernd oder langweilig - einfach, weil sie sich auf einem anderen emotionalen Level befinden.

Balance-Check


Ein kurzer Balance-Check hilft Ihnen, die für Sie optimale Musik zu finden.

Sie sind hyperaktiv und ruhelos

Vitale aber dennoch sanfte Rhythmus-Grooves fördern einen optimalen Einstieg in ein zwangloses Abschalten.

Der Rhythmus entscheidet, ob Musik aktivierend oder beruhigend wirkt. Die Reaktionen auf den musikalischen Rhythmus hängen mit körpereigenen Rhythmen wie Herzschlag oder Atemfrequenz zusammen. Die meisten Menschen bevorzugen Musikstücke, die sich in einem Tempobereich zwischen 60 und 90 Schläge in der Minute (bpm) bewegen, was in etwa der Pulsfrequenz eines gesunden Erwachsenen entspricht.

Hier hilft die Musik die Lebendigkeit des Organismus zu fördern und Blockaden aufzulösen. Das Nervensystem wird behutsam "abgebremst".

Klänge und Rhythmen werden nicht nur durch das Gehör aufgenommen. Auch über die Haut und vor allem über die feinstofflichen Rezeptoren wirkt sich die Musik auf den ganzen Organismus aus. Die heilende Wirkung des Klangs entfaltet sich dort am besten, wo sich spannungsreiche und entspannende Harmonien in einem gesunden Gleichgewicht befinden.

Musik-Tipp: "Somewhere in Time", "Sleepwalker", "Joy of Life" von Cicco-records

Sie fühlen sich kraftlos

Das Tempo der Musik liegt jetzt bei ca. 60 Schlägen in der Minute. Weiche dunkle Klangfarben (Piano, Gitarre, Streicher) und regelmäßiges Auf und Ab der Melodieführung fördern die aktive Entspannung.

Der Energiekreislauf wird angeregt. Körper und Geist schwingen im Einklang. Es tritt eine tiefe Entspannung ein. Atmung, Herzschlag und Blutdruck werden harmonisiert, die Sauerstoffversorgung der Zellen wird verbessert.

Die Frequenz der Gehirnströme ist charakteristisch für bestimmte Bewusstseinszustände. Während im aktiven Wachbewusstsein Beta-Wellen vorherrschen, treten im entspannten Wachzustand Alpha-Wellen auf. Ruhige und obertonreiche Musik verlangsamt jetzt die Aktivitäten der Gehirnwellen und fördert die Alpha-Wellen (8-13hz), die für einen entspannten Wachzustand sorgen.

Über jedem Grundton schwingt noch eine ganze Reihe von Obertönen oder Teiltönen mit. Unterschwellig hört jeder Mensch die Obertöne, denn ihre Ausprägung verleiht dem Klang jedes Instruments und damit dem Klang der Musik den besonderen Reiz. Klangschwingungen lösen Anspannungen im Körper. Darüber hinaus helfen sie, seelische Blockaden, die durch "unverdaute" Probleme, Sorgen, Ängste und emotionalen Stress entstehen, zu beseitigen.

Musik-Tipp: "Living galleries" von Cicco-records

Trotz aller medizinischer Anmerkungen sollten Sie eines nicht vergessen: Musik sollte auch immer die Seele berühren!

Autor: Peter Berliner, CICCO RECORDS

Mehr zum Thema:

Drucken Drucken | Weitersagen Seite senden | Feedback Feedback | Seite bewerten Bewerten
Service

Kraftquelle

Kraftquelle

Neue Energien tanken mit Musik

Aus dem Meer

Aus dem Meer

Maritime Wellness-Wirkstoffe

Wellness-Pause

Wellness-Pause

Entspannung für Eilige

Ayus Lomi

Ayus Lomi

Die innovative Verwöhnbehandlung

Wellness-Pflege

Wellness-Pflege

Auch Füße wollen verwöhnt werden

Interview

Interview

Uta Fußangel über „Simply Relax“

Ganzheitskonzept

Ganzheitskonzept

Schönheit aus innerer Harmonie

Spezialpflege

Spezialpflege

Vitamine zum Wohlfühlen

Klassische Sauna

Klassische Sauna

Gesundes Schwitzen

Hot Stones

Hot Stones

Besonderes Erlebnis für alle Sinne

Meerwasser

Meerwasser

Effektive kostenfreie Arznei

Kosmetikinstitut

Kosmetikinstitut

Behandlungen à la Fernost

Body Wrapping

Body Wrapping

Lassen Sie sich doch mal einwickeln

Ayurveda-Massage

Wellness-Erlebnis der besonderen Art