Kosmetik-Lexikon

Schönheit von A - Z

a b c d e f g h i j k l m

n o p q r s t u v w x y z

Fango
Mineralischer Heilschlamm aus heißen Quellen vulkanischen Ursprungs. Fango wirkt entzündungshemmend und wird als Gesichts- oder Körperpackung u.a. bei Rheuma, Nervenleiden, Erkrankung der inneren Organe oder bei Frauenleiden eingesetzt.
Farb(licht)therapie
Therapieform, die sich die positive Wirkung von Farben auf Körper und Seele zu Nutzen macht. Mit einem speziellen Gerät werden speziell Akkupunkturpunkte mit farbigem Licht behandelt. Die Farben haben folgende Wirkung: Rot: wärmend, anregend, belebend, porenerweiternd, durchblutungsfördernd, stoffwechselanregend; angewendet zur Vorbereitung der Haut auf eine Gesichtsmaske Orange: hautregenerierend; angewendet bei Falten, Hauterschlaffung, Schwangerschaftsstreifen Gelb: gewebestraffend, lymphflussaktivierend, anregend, stimmungshellend; angewendet bei schwacher Hauterschlaffung Grün: beruhigend, mildernd bei Entzündungen, mild desinfizierend; angewendet bei Akne und irritierter Haut Blau: kühlend, antiseptisch, beruhigend, adstringierend; angewendet bei fettiger Haut, Couperose Violett: entstauend, entschlackend, reinigend, ausgleichend; angewendet bei Narben, Cellulite, Lymphstau

Kategorien:

Artikel:

Finnische Sauna
Sauna mit trockener, 60 bis 100°C heißer Luft.
Floaten
Entspannungsbehandlung mit leichter Strömung, Licht und Musik in einer speziellen Wanne.
Fluid
Flüssiges Kosmetikprodukt auf Wasserbasis. Fluids gibt es z.B. in Form von leichten Tagescremes oder Gesichtsreinigungsprodukten.

Kategorien:

Follikel
Drüsenbläschen, Säckchen, kleiner Schlauch.
Freie Radikale
Aggressive Moleküle, die vor allem unter Sonnenbestrahlung auch in der Haut auftreten und zu vorzeitiger Hautalterung führen.

Kategorien:

Artikel:

French Manicure
In der Nagelmodellage oft verwendete spezielle Lackiertechnik, die Nägeln ein natürliches Aussehen verleiht. Die Nagelspitze wird weiß lackiert, der übrige Nagel beige oder rosé.

Kategorien:

Artikel:

Fruchtsäuren
Auch bekannt unter der Abkürzung AHAs für den englischen Begriff Alpha Hydroxy Acids. Gruppe von Säuren, die in Früchten vorkommen und in der Gesichtspflege als Hautschälmittel dienen. Das Ergebnis ist eine strahlend frische Haut. Darüber hinaus haben Fruchtsäuren feuchtigkeitsregulierende Eigenschaften, die in der Haarpflege zur Pflege von normalem und trockenem Haar genutzt werden.

Kategorien:

Fußreflexzonenmassage
Massage der Akkupunkturpunkte der Fußsohlen. Jeder dieser Punkte steht mit einem bestimmten Organ in Verbindung. Die Fußreflexzonenmassage aktiviert bei Störung eines Organs die entsprechenden Selbstheilungskräfte des Körpers und wirkt sich darüber hinaus positiv auf das allgemeine Befinden aus.
Drucken Drucken | Weitersagen Seite senden | Feedback Feedback | Seite bewerten Bewerten