Kosmetik-Lexikon

Schönheit von A - Z

a b c d e f g h i j k l m

n o p q r s t u v w x y z

Kakaobutter
Aus dem Kakaobaum gewonnene, Substanz, die in der Kosmetik als Konsistenzgeber und für Lippenstifte verwendet wird.

Kategorien:

Kamille
Entzündungshemmend und hautberuhigende Heilpflanze. Kamille wird hauptsächlich in Produkten für unreine und empfindliche Haut eingesetzt sowie in Handcremes. In der Haarpflege ist Kamille in milden Shampoos und als natürlicher Aufheller von blondem Haar zu finden.

Kategorien:

Kampfer
Entzündungshemmender Stoff in Hautpflegeprodukten. Das Öl des weißen Kampfers wird bei Akne, fettiger Haut und Mitessern eingesetzt. In Haarwässern wirkt es durchblutungsfördernd.

Kategorien:

Keratin
Eiweißkörper, die der Hornschicht der Haut, Haaren und Nägeln Widerstandskraft geben.

Kategorien:

Kneipp-Behandlung
Im 19. Jahrhundert durch den Pfarrer Sebastian Kneipp begründete Behandlungsmethode zur Stärkung des Immun- und Herz-Kreislaufsystems. Eine Kneipp-Behandlung beinhaltet Bäder, Güsse, natürliche Pflanzenheilmittel, vollwertige Ernährung und eine Bewegungstherapie.
Kollagen / Collagen
Eiweiß, das den Hauptbestandteil des Bindegewebes und der organischen Knochensubstanz ausmacht. Im Alter nimmt die Kollagenmenge ab, was die Haut faltig werden lässt. In Hautpflegeprodukten wird Kollagen als Feuchthaltemittel eingesetzt.

Kategorien:

Artikel:

Kosmetikverordnung (KVO)
Verordnung, die die Verwendung chemischer Stoffe in Körperpflegemitteln regelt.
Drucken Drucken | Weitersagen Seite senden | Feedback Feedback | Seite bewerten Bewerten